Farestos 20 mg Pharmacom Labs

Farestos 20 mg Pharmacom Labs
  • Hersteller Pharmacom
  • Artikelnr. ASC-0303
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 50,00€
Kostenlose Lieferung ab 300 Euro. Scheckbetrag von 200-299 - 25 Euro, Scheckbetrag bis 199 Euro - Versandkosten 45 Euro.
Mögliche Optionen

Beschreibung Farestos 20 mg von Pharmacom Labs

Farestos von Pharmacom Labs bezieht sich auf Anti-Östrogen-Produkte. Der Wirkstoff ist Toremifenzitrat. Es wird in Form von Tabletten hergestellt. Im Bodybuilding in Deutschland wird es von Menschen als Medikament für PKT verwendet.

Seine Wirkung besteht darin, den Prozess der Aromatisierung zu blockieren, der bei der Einnahme von Steroidmedikamenten Gynäkomastie verursachen kann. Die Struktur des Medikaments ähnelt der von Tamoxifen, aber im Gegensatz zu letzterem hat es nicht so viele Nebenwirkungen.

Auswirkungen Farestos von Pharmacom Labs

Farestos von Pharmacom Labs trägt dazu bei, die folgenden Wirkungen zu erzielen:

  • Blockieren Sie überschüssiges Östradiol, das durch Aromatisierung nach der Einnahme androgener Steroide entstanden ist, und verhindern Sie östrogenbedingte Nebenwirkungen wie Gynäkomastie;
  • den natürlichen Spiegel des körpereigenen Testosterons im Blut wiederherzustellen;
  • Stimulierung der Produktion gonadotroper Hormone, zu denen das follikelstimulierende und das luteinisierende Hormon gehören, was dazu beiträgt, das Phänomen der Regression zu verringern.

Wie zu verwenden Farestos 20 mg

Das Schema für die Einnahme von Toremifen nach einem Kurs von Anabolika ist wie folgt:

  • Sehr schwerer Kurs: 3*120/12*60/15*30/15*15
  • Schwerer Kurs: 15*60/15/15*30/15*15
  • Mittlerer Kurs: 30*30/15*15
  • Leichter Kurs: 15*30/15/15/15*15 (jeden zweiten Tag)
  • Sehr leichter Kurs: 15*30/15/15*15

Die erste Ziffer ist die Anzahl der Tage, die Ziffer nach dem "*" (Sternchen) ist die Dosierung von Toremifen. 15*30/15*15 bedeutet zum Beispiel, dass zu Beginn 15 Tage lang 30 mg Toremifencitrat pro Tag eingenommen werden, und nach 15 Tagen weitere 15 Tage, aber in einer Dosierung von 15 mg/Tag.

Ein sehr leichter Kurs ist beispielsweise eine 4-6-wöchige Behandlung mit einem oralen Einzelmedikament (Turinabol, Oxandrolon, Methandienon).

Ein sehr leichter Kurs wäre ein Langzeitkurs von mehr als 3 Monaten mit mehr als 3 Medikamenten in einer Charge auf einmal und einer Gesamtdosis von mehr als 2000 mg/Woche.

Nebenwirkungen

  • Nervensystem und Sinnesorgane: Schwindel, Katarakte, erhöhter Augeninnendruck.
  • Herz-Kreislauf-System und Blut (Hämatopoese, Hämostase): Myokardinfarkt, Lungenembolie, Thrombozytopenie.
  • Gastrointestinaltrakt: Übelkeit, dyspeptische Beschwerden, Hepatotoxizität.
  • Andere: allergische Reaktionen, Hyperkalzämie, Endometriumhyperplasie, Thrombophlebitis, Thrombose, Fieber, vermehrtes Schwitzen.
Aktive Substanz Toremifene citrato
Wirkstoff, mg 20
Freigabe Formular Tabletten
1 Tablette, mg 20
Blisterpackung, Tabletten 2, 50
Hersteller Pharmacom Labs
Verpacken von Waren Blister (50 Tabletten), Verpackung (2 Blister)
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Kontaktieren Sie uns auf jede für Sie bequeme Weise.
×