Halotestos 10 mg Pharmacom Labs

Halotestos 10 mg Pharmacom Labs
  • Hersteller Pharmacom
  • Artikelnr. ASC-0021
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 80,00€
Kostenlose Lieferung ab 300 Euro. Scheckbetrag von 200-299 - 25 Euro, Scheckbetrag bis 199 Euro - Versandkosten 45 Euro.
Mögliche Optionen

Beschreibung Halotestos 10 mg Pharmacom Labs

Halotestos des moldawischen Pharmaherstellers Pharmacom Labs ist ein anaboles Steroid. Der Wirkstoff ist Halotestin. Es wird in Form von Tabletten hergestellt. Dieses Medikament ist ganz anders als andere Steroide. Im Wesentlichen wird es von Boxern, Ringern und auf Trocknungskursen - Bodybuildern - verwendet. Die anabole Aktivität beträgt 1900% des Testosterons, die androgene Aktivität 850%. Das Medikament ist insofern gut, als es aus 3 verschiedenen Modifikationen von Testosteron besteht und nicht in Östrogene umgewandelt wird. Seine Struktur ähnelt der von Methyltestosteron.

Die Wirkungen von Halotestos 10 mg Pharmacom Labs

Athleten verwenden Halotestos Farmakom Labs, um diese Wirkungen zu erzielen:

  • zur Verbesserung der Muskelhärte und -dichte;
  • beeindruckender Zuwachs an Stärke, Ausdauer und Aggressivität, Unterdrückung der Angst. Dies ist vor dem Kampf nützlich;
  • schnelle Beseitigung von Fettablagerungen;
  • erhöhte Produktion von Hämoglobin und Erythropoietin, die für eine bessere Sauerstoffversorgung der Muskelfasern sorgen.

Wenn Sie die Dosierung überschreiten, kann Gynäkomastie, übermäßige sexuelle Stimulation, das Auftreten von Akne, Haarausfall entwickeln. Um das Auftreten von Symptomen zu verhindern, hilft die strikte Befolgung der Anweisungen.

Anwendungsgebiete Halotestos 10 mg Pharmacom Labs

Bei Männern - Hormonersatztherapie bei Störungen, die mit Testosteronmangel einhergehen: verzögerte Pubertät, Eunuchoidismus, Unterentwicklung der Genitalien, endokrine Impotenz, Hypophituitarismus, Symptome der männlichen Menopause (verminderte Libido, geistige und körperliche Aktivität), Post-Kastrationssyndrom (Androgendefizit nach Kastration), Osteoporose durch androgenes Versagen. Bei Frauen: Brustkrebs, postpartale Brustligatur bei Frauen.

Nebenwirkungen Halotestos 10 mg Pharmacom Labs

Bei Männern - Priapismus und andere Anzeichen einer übermäßigen sexuellen Stimulation (häufige Erektion), Schäden der Spermatogenese und Störungen der Spermienreifung, Oligospermie und vermindertes Ejakulatvolumen, Prostataanomalien; bei Jungen in der präpubertären Phase - beschleunigte sexuelle Entwicklung, erhöhte Erektionsfrequenz, Penisvergrößerung und vorzeitiger Epiphysenverschluss.

Hirsutismus, Gynäkomastie; Seborrhoe, Mitesser, fettige Haut, beschleunigter Haarausfall; Natrium- und Wassereinlagerungen, Schwellungen; Symptome von Hyperkalzämie; Thrombophlebitis; Übelkeit, cholestatische Gelbsucht, erhöhte Leber-Aminotransferase (wenn sich die Einnahme nicht mehr normalisiert); Kopfschmerzen, Depression, Aggressivität, Angst, Schlafstörungen, Parästhesie. Bei Frauen - Blutungen aus den Geburtswinkeln, erhöhte Libido, bei längerem Gebrauch des Medikaments können Symptome einer Virivalisierung auftreten.

Aktive Substanz Halotest
Wirkstoff, mg 10
Freigabe Formular Tabletten
1 Tablette, mg 10
Blisterpackung, Tabletten 2, 50
Hersteller Pharmacom Labs
Verpacken von Waren Blister (50 Tabletten), Verpackung (2 Blister)
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Kontaktieren Sie uns auf jede für Sie bequeme Weise.
×