Jintropin (Somatropin) 10 IU Gene Science Pharmaceuticals

Jintropin (Somatropin) 10 IU Gene Science Pharmaceuticals
  • 14,50€
Kostenlose Lieferung ab 300 Euro. Scheckbetrag von 200-299 - 25 Euro, Scheckbetrag bis 199 Euro - Versandkosten 45 Euro.
Mögliche Optionen

Was ist das Jintropin (Somatropin) 10 IU von Gene Science Pharmaceuticals

Jintropin ist ein Produkt des Wachstumshormons (ein Hormonpräparat), das sowohl zu medizinischen als auch zu sportlichen Zwecken breit eingesetzt werden kann. Es wird von GeneScience Pharmaceuticals Co in China hergestellt.

In der Sportpraxis in Deutschland werden Injektionen von Wachstumshormon regelmäßig von Sportlern eingesetzt, um ein qualitativ hochwertiges Muskelwachstum, Gewichtsabnahme (Fettverbrennung), Stärkung von Bändern, Gelenken und Knochen zu erreichen.

Zu medizinischen Zwecken wiederum kann dieses Medikament in der Substitutionstherapie bei endogenem TSH-Mangel bei Erwachsenen und Kindern, bei Osteoporose, Kachexie, krankheitsbedingten signifikanten Muskelmasseverlusten, beim Shereshevsky-Terner-Syndrom und in anderen Fällen eingesetzt werden.

Der Wirkstoff des Präparats ist, wie bereits bemerkt wurde, das Wachstumshormon (Somatotropin oder einfach Somatropin). Natürliches GH ist eines der Produkte der vorderen Hirnanhangsdrüse und gehört zu den Polypeptiden (ebenso wie Prolaktin oder Plazenta-Laktogen).

In seiner Struktur ist es ein Protein und besteht aus 191 Aminosäuren. Seine Produktion im Körper findet zu Spitzenzeiten statt (die höchste Sekretion wird nachts beobachtet, nach Ablauf von ein oder zwei Stunden nach dem Einschlafen).

Wachstumshormon Gintropin, während die Einhaltung der Empfehlungen eine ausgeprägte Wirkung auf den Körper des Antragstellers hat. Es hat sowohl eine anabole als auch eine antikatabole Wirkung.

Während der Injektion kommt es zu einer erhöhten Produktion von Protein und zur Hemmung seines Zerfalls, wodurch die Ablagerung von subkutanem Fett verringert, die Fettverbrennungsprozesse gesteigert und das Verhältnis von Muskelmasse zu Fettmasse verbessert wird.

Festgestellte Tatsache: Bei Kindern/Jugendlichen mit unbedeckten Wachstumszonen kann Gintropin (Somatropin) einen erhöhten Längenzuwachs verursachen. Dies ist auf die Entwicklung von langen Röhrenknochen in den Extremitäten zurückzuführen.

Es ist bekannt, dass Somatotropin die Aufnahme von nützlichen Elementen (Mineralien und Vitaminen) im Körper verbessert, insbesondere die Kalziumaufnahme durch das Knochengewebe. Die Ergebnisse seiner Anwendung sind die Stärkung der Knochen, Bänder, Gelenke und des Skeletts im Allgemeinen, und es hat eine positive Wirkung auf den Immunschutz.

Rezensionen Gintropin auf eine Stufe mit den besten Wachstumshormon-Medikamenten gestellt. Seine Wirksamkeit ist praktisch unhinterfragt, jedoch können seine Wirkungen von Athlet zu Athlet leicht variieren. Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie im Ressourcenforum.

Nebenwirkungen von Jintropin (Somatropin) von Gene Science Pharmaceuticals

In moderaten Dosen besteht ein gewisses Risiko, die folgenden Störungen zu entwickeln:

  • hoher Blutdruck,
  • Zittern,
  • Schwellung,
  • Kopfschmerzen,
  • Übelkeit,
  • Appetitlosigkeit.

Im Falle eines Hormonmissbrauchs kann der Lifter viel gefährlicheren Anomalien ausgesetzt sein:

  • Beeinträchtigung der natürlichen Schilddrüsenfunktion,
  • Verschlechterung der Pankreasfunktion,
  • übermäßiges Knochen- und/oder Knorpelwachstum.

Lagerbedingungen fur das Jintropin (Somatropin) von Gene Science Pharmaceuticals

Eine verschlossene Flasche des Hormons sollte in einem kalten Raum (Temperatur zwischen 2 und 8 Grad) aufbewahrt werden, stellen Sie sicher, dass Kinder oder Haustiere sie nicht erreichen können (als Vorsichtsmaßnahme).

Wie ist das Wachstumshormon Jintropin einzunehmen?

Für sportliche Zwecke kann dieses Hormon für Sportlerinnen und Sportler verschiedener Trainingsstufen empfohlen werden, es wird jedoch vor allem von erfahrenen Profis und Sportbegeisterten eingesetzt. Die empfohlenen Dosierungen von Gintropin für sportliche Zwecke übersteigen normalerweise nicht 10-20 Einheiten pro Tag.

Der Missbrauch der Droge ist aufgrund eines erhöhten Nebenwirkungsrisikos mit Konsequenzen verbunden. Die Dauer der Hormoneinnahme beträgt etwa 3-4 Monate, die erforderlichen Verbesserungen können möglicherweise nicht in einem kürzeren Zeitraum erreicht werden.

Sobald der Verlauf der Gintropin-Injektionen beendet ist, sollte unbedingt eine Pause eingelegt werden. Die Pause vom Hormon sollte so lange dauern, wie der Kurs selbst dauerte. Mit anderen Worten, wenn die Injektionen 3 Monate lang durchgeführt wurden, dann sollte eine Pause von ihnen etwa 2-3 Monate dauern, um die Empfindlichkeit der Rezeptoren wiederherzustellen.

Bei hohen Dosen und langer Einnahmedauer sollte das Medikament mit Insulin kombiniert werden (gilt als obligatorisch). Oft wird es auch mit Schilddrüsenhormonen kombiniert, um die Auswirkungen zu vermeiden und die Ergebnisse zu vervielfachen, oder mit Steroiden - für eine optimale Verbesserung. Gintropin wird subkutan verabreicht (normalerweise an verschiedenen Stellen zum Schutz vor lokalen Reaktionen).

KONTRAINDIKATIONEN FÜR DIE VERABREICHUNG DES HORMONS Jintropin

Überempfindlichkeit gegen Materie, Krebserkrankungen (Malignome), Verschluss der Epiphyse, bei Frauen - Schwangerschaftszeit oder Stillen. Vorsicht - bei Diabetes mellitus, Schilddrüsenfunktionsstörungen, intrakranieller Hypertonie, Infektionskrankheiten, bei Schockzuständen, unter 18-21 Jahren.

Aktive Substanz Somatropin
Wirkstoff, IU 10
Freigabe Formular Bouteille
1 Flasche, ml 10
Flasche pro Packung 10
Hersteller Gene Science Pharmaceuticals
Verpacken von Waren Flasche, Verpackung (10 Ampullen)
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Kontaktieren Sie uns auf jede für Sie bequeme Weise.
×